Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorge und Früherkennung sichern Ihre Gesundheit und erhöhen die Heilungsaussichten. Das Wichtigste bei der Vorsorgeuntersuchung ist das Vertrauen zwischen Patientin und Ärztin. Zu einer vollständigen Kontrolluntersuchung gehören Krebsabstrich (PAP-Abstrich), Kolposkopie, ggf. gynäkologische Tastuntersuchung, vaginaler Ultraschall und die Brustuntersuchung um nach Möglichkeit die Früherkennung von Brust- und Gebärmutterhalskrebs zu gewährleisten.

Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge

Bei jeder Vorsorgeuntersuchung wird ein Krebsabstrich (PAP Test) durchgeführt. Damit können vom Zytologen Gebärmutterhalszellen untersucht werden und gegebenenfalls Vorstufen der Erkrankung festgestellt werden. Im Falle einer Auffälligkeit bzw einer notwendigen zusätzlichen Kontrolle werden Sie von uns umgehend benachtrichtigt. Diese Vorsorgeuntersuchung wird in Österreich von den Krankenkassen angeboten und kann einmal im Jahr in Anspruch genommen werden.

HPV Impfung:

Die Impfung gegen die Infektion mit HP-Viren (Humane Papilloma Viren) zur Verhinderung der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs wir in Österreich im Rahmen des Schul-Impf-Programmes angeboten. Für Mädchen und Buben zwischen 9 und 12 Jahren gratis, von 12. bis zum 15. Lebensjahr am Gesundheitsamt zu einem reduzierten Tarif, ab dem 15. Geburtstag von allen Impfärzten zum Volltarif. Ich verabreiche die HPV Impfung bei mir in der Ordination.

Patientenaufklärung Bundesamt für Gesundheit und Frauen

Brustkrebsfrüherkennung:

Die Mammographie kann ab dem 45. Lebensjahr bis zum 69. Lebensjahr im Rahmen der Vorsorgebestimmungen alle 2 Jahre bei den dazu berechtigten niedergelassenen Radiologen selbstständig mit der E-card in Anspruch genommen werden. Zwischen dem 40. und 45. Geburtstag und ab dem 70. Geburtstag ist die E-Card gesperrt und muss von der Patientin selbst unter der Telefonnummer 0800500181 oder auf www.früh-erkennen.at freigeschaltet werden.

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm

Ordinationszeiten

Montag 11:00–16:00
Dienstag 13:00–18:00
Mittwoch 07:30–11:30
Donnerstag 08:30–11:30
Freitag 07:30–10:30

Termine nur nach Vereinbarung

Bei Verhinderung bitte Termin mind. 48 Stunden vorher absagen (Mail, Telefon)


Kontakt

Fürstenstraße 5 – 2. Stock mit Lift
5400 Hallein
+43 6245 78 777
ordination@frauenaerztin-hallein.at
Anfahrtsplan (Google Maps)

Parkplätze vor dem Haus vorhanden, Kurzparkzone